Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Was ist grünes oder früh geerntetes Öl?

Öl der frühen Ernte

Grünes oder früh geerntetes Öl ist der erste Saft, der aus den jüngsten, grünsten oder reifsten Oliven gewonnen wird. Es handelt sich um ein hochwertiges Öl, das durch einmechanisches Verfahren der ersten Kaltpressung bei weniger als 27ºCund, wie bereits erwähnt, aus grünen Oliven der ersten Ernte gewonnen wird.

Das Ziel dieser Art der Extraktion ist es, den Geschmack und die Eigenschaften des Öls nicht zu verändern und ein Öl mit einem maximalen Gehalt an Polyphenolen und natürlichen Antioxidantien zu erhalten, die der Gesundheit zuträglich sind. Diese ersten kaltgepressten oder besser gesagt, kalt extrahierten Öle sind die gesündesten nativen Olivenöle extra.

Dieses früh geerntete Produkt zeichnet sich sowohl durch seinen eher bitteren und würzigen Geschmack als auch durch seine außergewöhnlichen Aromen, Geschmacksrichtungen und Nuancen aus. Diese Eigenschaften, die den fruchtigen Geschmack ausmachen, sind wesentliche Merkmale der besten nativen Olivenöle extra und werden durch die Ernte der grünen Oliven während der frühen Ernte im Oktober erreicht.

EVOO der frühen Ernte der Sorte Nevadillo Negro

Das frühe EVOO der Sorte Nevadillo Negro ist der erste Saft unserer Nevadillo Negro-Oliven, der noch grün ist, vom Feld ausgewählt und schnell abgefüllt wird, damit er keine seiner charakteristischen Eigenschaften verliert. Einfach ein Genuss für alle Sinne.

Dieses PREVIOUS EVOO der Sorte Nevadillo Negro, auch bekannt als grünes oder früh geerntetes Öl, stammt aus der Sierra de Montoro und ist ein ULTRA PREMIUM-Öl nach den Standards des International Olive Oil Council, das im Bereich der Gourmet-Olivenöle sehr anerkannt ist.

Dieses Gourmet-EVO ist ein exklusives Öl, denn es stammt von der Sorte Nevadillo Negro, die als hochwertig zertifiziert ist. Unser Nevadillo Negro EVOO wurde mit internationalen Preisen wie dem NYIOOC World Olive Oil Competition in New York, dem International Extra Virgin Olive Oil Competition in Japan und dem Evooleum Guide ausgezeichnet (Saison 17/18: 94/100, Saison 18/19: 86/100 und 87/100 und diese Saison 20/21: 88/100 Punkte).

Außerdem ist unser Produkt Nevadillo Negro aufgrund seines hohen Anteils an Olecanthal eines der vorteilhaftesten nativen Olivenöle extra, wie das ARISTOIL-Projekt der Universität Córdoba feststellt.

Reservieren Sie jetzt Ihre Premium EVOO Limited Edition!

Previo – AOVE Temprano

Veröffentlicht am

Die besten Olivenöle

Die besten Olivenöle

Diese Aussage ist wahr. Jedes EVOO (Extra Virgin Olive Oil), das bei einem nationalen oder internationalen Wettbewerb ausgezeichnet wird, ist von außergewöhnlicher Qualität und gehört daher zu den besten Olivenölen. Schauen wir mal, warum:

Wie funktionieren die Olivenöl-Wettbewerbe?

Qualitätsgarantie

Die Wahl eines nativen Olivenöls Extra, das im Rahmen eines Wettbewerbs als eines der besten ausgezeichnet wurde, ist eine Qualitätsgarantie. Neben vielen anderen Dingen bedeutet es, dass das Unternehmen, das die Auszeichnung erhält, gut an dem Produkt gearbeitet hat. Nicht nur das Öl selbst, sondern von der Ernte der Oliven bis zur Abfüllung in die Flasche.

Das native Olivenöl Extra ist ein sehr empfindliches Produkt, das ein „Gedächtnis“ hat. Wenn an irgendeinem Punkt des Verarbeitungsprozesses ein Fehler gemacht wurde, wird sich dies früher oder später in den Eigenschaften des EVOO zeigen und würde dazu führen, dass dieses Öl nicht mehr zu den besten gehört.

Produktklassifizierung

Natürlich unterscheiden sich die einzelnen Wettbewerbe in ihrer Kategorie, aber alle vergleichen und klassifizieren das Produkt nach seinen organoleptischen Eigenschaften und geben uns so Hinweise auf die Kategorie, in die sie fallen: grün-fruchtig, reif-fruchtig oder mittel-fruchtig, usw. Dies kann dem Verbraucher helfen, ein Öl auszuwählen, ohne es probieren zu müssen.

Bei einigen Wettbewerben werden neben der Klassifizierung der Olivenöle auch Empfehlungen für die gastronomische Verwendung gegeben, was die Entscheidung ebenfalls erheblich erleichtert.

Olivenöle (EVOO) aus außergewöhnlicher Produktion

Aus der Sicht der Hersteller hilft es uns, wenn wir unterschiedliche Anerkennungen erhalten, zu beurteilen, ob wir die Dinge richtig machen. Analyse der unterschiedlichen Ergebnisse von Jahr zu Jahr. Alle klimatischen und fertigungstechnischen Faktoren. All die Details, die uns helfen, Punkte zu finden, an denen wir unser Produkt verbessern können.

Darüber hinaus sind die Auszeichnungen für uns Hersteller eine Art Empfehlungsschreiben. Es ist nicht mehr nur der Hersteller, der sagt, dass sein Öl sehr gut ist, sondern eine Reihe von offiziellen und firmenexternen Verkostern, die sagen, dass dieses Olivenöl ausgezeichnet ist. Das gibt uns Glaubwürdigkeit und Garantie für unsere Kunden. Um so mehr, wenn es sich um Kunden aus anderen Ländern handelt, die weniger Gewohnheiten im Verzehr von EVOO haben und wo diese internationalen Anerkennungen Ihnen die notwendige Sichtbarkeit geben, um Handelsbeziehungen aufzunehmen.

 

 

Veröffentlicht am

EVOO – gefiltert oder ungefiltert?

ungefiltertes natives Olivenöl extra

Eine sehr häufige Frage unter den Konsumenten von nativem Olivenöl Extra ist: Welches Öl ist besser, gefiltert oder ungefiltert?

Das erste, was wir begreifen müssen, ist, was natives Olivenöl Extra ist. Das native Olivenöl Extra, im Folgenden EVOO genannt, ist ein Naturprodukt, das direkt aus der Olive gewonnen wird. Man könnte es als Olivensaft bezeichnen, der wie der echte Orangensaft darauf angewiesen ist, dass die Frucht gut ist, damit man ein exquisites Ergebnis erhält.

Wie wird das EVOO gewonnen?

Natives Olivenöl Extra gilt als solches, wenn das Produkt direkt aus der Olive und nur mit Hilfe mechanischer Verfahren gewonnen wird.

Ungefiltertes EVOO ist einfach der Saft der gepressten Olive ohne jegliche weitere Behandlung.

Was sind die Verfahren zur Gewinnung von UNGEFILTERTEM Nativem Olivenöl Extra?

Wir könnenzwei Verfahren zur Gewinnungvon nativem Olivenöl Extra ohne Filterung unterscheiden.

Das erste erhält man direkt nach der Reinigung durch vertikale Zentrifugierung, einer mechanischen und unmittelbaren Methode zur Trennung des Wassers vom nativen Olivenöl extra. Die zweite erfolgt durch eine Dekantierungskette, wobei das Öl durch mehrere miteinander verbundene Gläser läuft, und durch Dekantierung die Verunreinigungen in den ersten Gläsern beseitigt werden, und beim Verlassen des letzten Glases erhalten wir das ungefilterte native Olivenöl Extra, das dann abgefüllt wird.

Dies verleiht dem EVOO einen intensiv grünen, trüben und dickflüssigen Aspekt, den die die EVOO-Liebhaber so sehr mögen. Diese herrliche Eigenschaft rührt von seinem Chlorophyllgehalt, der natürlichen Feuchtigkeit und den Mikroverunreinigungen der Frucht her. Im Laufe der Zeit, mit dem Anstieg der Umgebungstemperaturen, wird sich diese Trübung am Boden des Behälters absetzen, wodurch das EVOO sauber und mit besagtem Rückstand, der als Bodensatz bezeichnet wird, verbleibt.

Verfahren für GEFILTERTES Natives Olivenöl Extra.

Natives Olivenöl extra gefiltertDer Filtervorgang erfolgt durch Zelluloseplatten (Papier), durch die das ungefilterte native Olivenöl Extra läuft. Diese Platten fangen Feuchtigkeit und Mikroverunreinigungen ein und lassen das Öl klar und sauber zurück, so dass das EVOO seine Qualität viel länger beibehalten kann (solange es an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt wird).

Denken Sie daran, dass beim Filterprozess weder Geschmacksstoffe noch Aromen verloren gehen. Es verliert an Dichte und etwas grüne Farbe. Eine gute Filtration sollte weder die Qualität noch die Zusammensetzung des ursprünglichen ungefilterten EVOOs verändern.

Manchmal kann es trotz Filtrierung eine leichte Trübung aufweisen, die nach einiger Zeit oder bei etwas höherer Umgebungstemperatur verschwinden sollte.

Ist es besser, ungefiltertes oder gefiltertes natives Olivenöl Extra zu kaufen?

Es hängt sehr von den Konsumgewohnheiten ab und wir müssen berücksichtigen, dass die Qualität keinen Einfluss auf den Begriff hat, solange wir von nativem Olivenöl Extra sprechen.

Wenn Sie frisches, ungefiltertes Öl mögen, nutzen Sie die Tatsache, dass Sie es zu Beginn der Saison kaufen können, wenn die Mühlen mit dem Verkauf beginnen. Wählen Sie mittlere und kleine Mühlen, bei denen auf eine sorgfältige Verarbeitung und maximale Sauberkeit geachtet wird. So kommen Sie in den Genuss von frischen und ungefilterten nativen Olivenölen Extra, dem Leckersten, was die Olive zu bieten hat. So arbeiten wir in unserer Olivenmühle Pago las Monjas an der Herstellung unseres Nativen Olivenöls Extra „Previo“. Ein unglaublich gesundes, natürliches Öl, das aus einer Auswahl unserer Öle gewonnen wird, um ein überraschendes Aroma und Geschmack zu erhalten.

Kaufen Sie mit Blick auf den Verbrauchszeitraum

Man sollte diese EVOOs nicht für das ganze Jahr kaufen, denn wie bereits gesagt, wenn die Umgebungstemperaturen steigen, wird das ungefilterte EVOO dekantieren und den Oxidationsprozess beschleunigen, der auftritt, wenn pflanzliche Stoffe, Temperatur und Feuchtigkeit am Boden des Behältnisses zusammenkommen.

Es wird empfohlen, den Verbrauch dieses ungefilterten EVOOs in einem Zeitraum von nicht mehr als 6 Monaten ab dem Zeitpunkt des Kaufs vorzunehmen und es an einem kühlen, trockenen Ort ohne plötzliche Temperaturschwankungen aufzubewahren.

Für den Rest des Jahres ist es empfehlenswert, gefiltertes EVOO zu kaufen. Das gefilterte und gut konservierte EVOO kann seine Qualität bis zu 18 Monate (im Falle der Sorte Picual) nach der Abfüllung bewahren.

Der Geschmacksunterschied zwischen gefiltertem und ungefiltertem nativem Olivenöl Extra.

Da es sich bei dem gefilterten und dem ungefilterten Olivensaft um das gleiche Produkt handelt, muss der Unterschied nicht so groß sein. Es ist wahr, dass ein Teil des Aromas, das durch diese Mikroverunreinigungen und die Feuchtigkeit entsteht, beim Filterungsprozess verloren geht. Das Gefühl der Fülle im Mund, das uns ungefiltertes natives Olivenöl Extra bietet, ist einzigartig.

Wichtig ist, dass es sich um ein EVOO aus den Monaten Oktober, November oder spätestens Mitte Dezember handelt, um ein köstliches Produkt mit all seinen organoleptischen und gesunden Eigenschaften zu genießen. Ob es sich um gefiltertes oder ungefiltertes natives Olivenöl Extra handelt, sein Geschmack und seine Zusammensetzung hängen vor allem davon ab, dass die Oliven gesund sind, sorgfältig geerntet, transportiert und schnell verarbeitet werden, damit nichts von den ursprünglichen Eigenschaften der Frucht verloren geht.

Gesundheitsfördernde Eigenschaften von gefiltertem und ungefiltertem EVOO

Es ist offensichtlich, dass ungefiltertes EVOO ein Produkt ist, das schnell verzehrt werden muss, sein Gehalt an Polyphenolen, Oleocathal, Tirosol und anderen chemischen Parametern, machen den Gesundheitswert von nativem Olivenöl Extra nicht von seiner Filterung abhängig. Ein gewisser Rest dieser Parameter kann durch den Filterungsprozess eliminiert werden, aber es ist nicht unbedingt zutreffend, dass der Filterungsprozess ein Öl gesünder macht als ein ungefiltertes.

Veröffentlicht am

Arme Ritter mit Honig im Stil der Sierra de Montoro

Toast aus der Sierra de montoro

Für die Zubereitung dieses köstlichen für die Karwoche typischen Rezeptes, Arme Ritter mit Honig aus der Sierra de Montoro, verwenden wir die besten Produkte unseres Gebietes, Honig und Natives Olivenöl Extra.

DIE ZUTATEN:

Für Arme Ritter mit Honig benötigen wir:

  • • Laib Brot
  • Zucker und Zimtpulver
  • Zimtstangen
  • Milch
  • Eier
  • Zitronen
  • Natives Olivenöl Extra aus der Sierra de Montoro.

Für den Sirup benötigen wir:

  • Honig aus Montoro.
  • Wasser

ZUBEREITUNG:

  1. Das Brot in dicke Scheiben schneiden, etwa 2-3 cm dick.
  2. Kochen Sie die Milch mit ein paar Zimtstangen und Zitronenschalen auf. Sobald die Milch gekocht hat, stellen Sie sie beiseite. Sobald die Milch gekocht hat, beiseite stellen.
  3. Wir erhitzen in einer Bratpfanne oder einem mittelgroßen Topf reichlich natives Olivenöl Extra aus Montoro, und braten dann darin die Brotstücke an.
  4. Die Brotscheiben in der heißen, mit Zimt und Zitronenschale eingeweichten Milch einweichen, abtropfen lassen, in verquirltes Ei tauchen und in Öl braten.
  5. Lassen Sie die Brotscheiben auf Küchenpapier abtropfen, damit sie das überschüssige Öl abgeben.
  6. Zuvor haben wir eine Mischung aus Zucker und Zimtpulver zubereitet. Der Anteil hängt vom individuellen Geschmack ab. Bestreichen Sie das noch warme Brot mit der Mischung und legen Sie die Armen Ritter auf einen Servierteller.
  7. Zum Schluss bereiten wir den Honigsirup aus der Sierra de Montoro zu, wobei wir ein Verhältnis von 1 Teil Honig auf 0,5 Wasser verwenden und die Armen Ritter damit begießen. Dieser Sirup verhindert, dass die Armen Ritter (Torrijas) austrocknen und hilft, sie länger haltbar zu machen.

Wir empfehlen, das Öl alle zwei bis drei Frittiervorgänge abzusieben, da das Ei, mit dem die Armen Ritter bestrichen werden, im Öl verbrennt und einen schlechten Geschmack verursachen kann. Um zu verhindern, dass das Ei im Öl „Fäden“ bildet, können Sie ein wenig Wasser hinzufügen.

Hausgemachtes Rezept für Arme Ritter mit Honig im Stil der Sierra de Montoro
Veröffentlicht am

Nevadillo Negro, unsere heimische Sorte

variedad autóctona

Die einheimische Sorte von Montoro, Nevadillo Negro, ist verantwortlich für die große Nachfrage nach ihren nativen Olivenölen Extra im Ausland, dank des hohen Gesundheitswertes ihrer physikalisch-chemischen Eigenschaften. Ihr hoher Gehalt an gesunden bioaktiven Verbindungen, wie Squalen, Ölsäure, Sterole, Polyphenole und Tocopherole, sowie das Vitamin E, das zum Verzehr der EVOOs beiträgt, machen sie zu einer sehr interessanten Sorte, die man unbedingt kennen sollte.

montoro adamuzVon den phenolischen Verbindungen sind die bekanntesten heute die Polyphenole, natürliche Antioxidantien, die den nativen Olivenölen Extra das Prädikat „gesund“ geben.

Die Sorte Nevadillo Negro gründet ihre Differenzierung und Einmaligkeit darauf, dass sie an der Spitze der weltweit existierenden Olivensorten mit dem höchsten Gehalt an Polyphenolen steht. Man kann sagen, dass es eine der gesündesten Sorten ist, die es gibt (belegt durch Studien der Universität Cordoba).

EU-Experten haben sogar empfohlen, den täglichen Mindestverzehr von EVOO um das bis zu 10-fache der empfohlenen Menge zu erhöhen, wenn es sich um EVOO dieser Sorte handelt. Es handelt sich um einen natürlichen Gesundbrunnen, der nicht nur, wie bereits erwähnt, von seinem Gehalt an Antioxidantien herrührt, sondern auch sehr reich an Oleocanthal ist, einer Verbindung, die von Dr. Beauchamp entdeckt wurde, der das native Olivenöl Extra mit dem Medikament Ibuprofen in Verbindung brachte, eine Sorge, die dank des irritierenden Juckreizes im Hals entstand, den er erlitt, als er seinen ersten Schluck natives Olivenöl Extra probierte. Es gelang ihm, die entzündungshemmende Wirkung von EVOO nachzuweisen, und er führte sie auf dieses Molekül zurück, dem er später seinen Namen gab.

Aceite-montoro-adamuz

Erwähnenswert ist auch der große Beitrag der Predimed-Studie. Diese Untersuchung beweist die gesunden Eigenschaften der mediterranen Ernährung. Sie basiert auf dem Nachweis der Verringerung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Probanden, die, auf ausgewogene Weise, ihre Ernährung auf den Verzehr von nativem Olivenöl Extra, Hülsenfrüchten, Obst, Fisch, Nüssen, Fleisch, Gemüse usw. basieren.

Wir wissen, dass die Verwendung von EVOO die Grundlage für alle Speisen dieser Diät ist, und die Verwendung von Nevadillo Negro EVOO (das gesündeste) ist das beste Kondiment für unsere Gerichte. Diese Studie hat in kurzer Zeit gezeigt, dass bei ca. 7.000 freiwilligen Teilnehmern das Risiko, diese Krankheiten zu erleiden, um etwas mehr als 30 % gesenkt werden konnte – ein großer Erfolg für die Zielsetzung der Studie.

Nicht zu verwechseln sind die Sorten Nevadillo Negro, die aus dem Montoro-Adamuz-Gebirge stammt, und Nevadillo Blanco. Die zweite Sorte ist der Name, den man in unseren Bergregionen der Sorte gibt, die allgemein unter Picual bekannt ist. Zurück zum Anfang

► OLEOTOURISMUS IN HACIENDA LAS MONJAS